Problem: Abdeckungen

Sie werden einen Aussenwhirlpool in der Regel mit einer Temperatur von 32°C – 37°C betreiben oder im Hochsommer eventuell ein „kühles Nass“ von ca. 26°C bevorzugen.


Unsere isolierende Abdeckung bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Minimierung der Energieverluste
    (Schnee schmilzt nicht, obwohl das Wasser darunter 37°C hat)
  • Schutz vor Verschmutzung von oben oder durch den Wind
  • Kindersicherung (abschließbar)
  • Schutz vor den UV-Strahlen der Sonne (Algenbildung, Ausbleichen der Wanne, etc.)


Allerdings ergeben sich auch folgende Nachteile:

  • die Abdeckung alleine zu entfernen ist trotz des geringen Gewichtes von ca. 15 kg schwierig, da sie sehr „unhandlich“ ist.
  • wohin damit während des Badens – toll sieht das zusammengeklappte Paket nicht aus…

Bei Pools mit einer Abmessung bis zu 240 x 240 cm bieten wir Ihnen verschiedene Abdeckungslifter an – je nach verfügbarem Schwenkradius.

Bei passender Einbausituation kann die Abdeckung auch automatisch abgehoben werden:

 

Mit etwas Phantasie können wir jedoch auch ganz einfache Lösungen realisieren, um die Abdeckung „optisch“ verschwinden zu lassen.

Von uns erhalten Sie die entsprechenden Tipps.

  • bei einem Swim – SPA mit mehreren solcher Pakete muss man schon zu zweit sein, um den Pool von den Abdeckungen zu befreien.

 

Aus diesem Grund haben...

wir bereits viele individuelle, motorisch angetriebene Abdeckungen realisiert, von denen die meisten auch begehbar sind und Ihnen als erweiterte Terrasse dienen können.
Diese konstruieren und fertigen wir selbst.

Je nach verfügbarem Platz könnte die Abdeckung entweder längs und/oder quer zur Seite fahren, seitlich wegklappen oder an eine Decke gehoben werden.