Kundeninformationen

Kundeninformationen

Sehr geehrter Kunde,
gemäß den gesetzlichen Informations- und Belehrungspflichten informieren wir Sie hier über alle Fakten im Zusammenhang mit dem Zustandekommen des Vertrages und der Abwicklung Ihrer Bestellung.

Bitte beachten Sie: Diese Kundeninformationen stellen keine Vertragsbedingungen dar. Diese sind in unseren AGB enthalten.

Die Kundeninformationen stehen hier für Sie als PDF zum Download bzw. zum Druck bereit.

I.    Informationen zum Anbieter:

Viva-Aqua GmbH
Ferdinand-Porsche-Str. 3
73479 Ellwangen
Telefon: 07961 / 933 83 - 0
Telefax: 07961 / 933 83 - 29
info@viva-aqua.de


II.    Widerrufsrecht

1.1 Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Viva Aqua GmbH, Ferdinand – Porsche – Str. 3, 73479 Ellwangen, info@viva-aqaua.de, Telefon: 07961 / 933830, mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

1.2 Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden auf höchstens etwa EUR 850,- geschätzt. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

1.3. Das Widerrufsrecht steht nur Verbrauchern zu.

1.4. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei:
1.    Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
2.    Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
3.    Verträgen zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,

Das Widerrufsrecht erlischt:
1.     bei einem Vertrag zur Erbringung von Dienstleistungen dann, wenn wir die Dienstleistung vollständig erbracht haben und mit der Ausführung der Dienstleistung erst begonnen haben, nachdem der Verbraucher dazu seine ausdrückliche Zustimmung gegeben hat und gleichzeitig seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er sein Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch uns verliert. Bei einem Vertrag über die Erbringung von Finanzdienstleistungen erlischt das Widerrufsrecht abweichend hiervon, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf ausdrücklichen Wunsch des Verbrauchers vollständig erfüllt ist, bevor der Verbraucher sein Widerrufsrecht ausübt.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An VIVA-AQUA GmbH, Ferdinand-Porsche-Str. 3, 73479 Ellwangen, info@viva-aqua.de, Fax: 07961 / 933 83 - 29

  • Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
  • Bestellt am (*)/erhalten am (*)
  • Name des/der Verbraucher(s)
  • Anschrift des/der Verbraucher(s)
  • Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
  • Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

Eine Druckvorlage des Widerrufsformulars finden Sie hier.


III.    Informationen zu einzelnen Vertragsbestimmungen:

Wir liefern ausschließlich auf Grundlage unserer AGB.
Den AGB können Sie auch die Details zu Zahlungsbedingungen, Lieferfristen und Gewährleistung entnehmen.

 

IV.    Technische Schritte zum Vertragsschluss – Fehlerkorrektur im Onlineshop

Vor Absendung Ihrer Bestellung werden Ihnen alle Details Ihrer Bestellung, wie Art und Menge der Ware, Preise, Versandkosten, Ihre Adressangaben und andere für Ihre Bestellung wesentlichen Informationen angezeigt. Sollten einzelne Angaben falsch sein, können Sie diese dort ändern, in dem Sie auf „Ändern“ klicken und die Angaben korrigieren, einzelne Artikel entfernen oder Mengenangaben ändern, bevor Sie Ihre Bestellung absenden. Sie können den Bestellvorgang auch ganz abbrechen. Nach Absendung Ihrer Bestellung und vor Vertragsannahme ist die Berichtigung von Eingabefehlern nur noch per E-Mail oder telefonisch möglich.


V.    Speicherung und Zugänglichkeit des Vertragstextes bei Bestellungen im Onlineshop

Der Vertragstext (AGB und die Bestellung) wird durch uns gespeichert und Ihnen im Anschluss an die Bestellung per E-Mail zugesandt. Sie können sich die Bestellbestätigung vor Abgabe Ihrer Vertragserklärung ausdrucken und speichern. Die AGB sind stets über unsere Webseite abruf-, speicher- und druckbar.


VI.    Vertragssprachen

Vertragssprache ist deutsch. Der Vertragstext steht nur in deutscher Sprache zur Verfügung.


VII.    Informationen zur Online-Streitbeilegung

Die von der EU bereitgestellte Plattform zur Online Streitbeilegung (sog. OS-Plattform) stellt eine zentrale Anlaufstelle für Verbraucher und Unternehmer dar, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Online- Kaufverträgen und Online-Dienstverträgen zwischen einem in der EU wohnenden Verbraucher und einem in der EU niedergelassenen Unternehmer, außergerichtlich beizulegen. Die OS-Plattform ist unter folgendem Link erreichbar: https://ec.europa.eu/consumers/odr.


VIII.    Alternative Streitbeilegung

Wir sind nicht bereit an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.