Fam. B.
aus Hagen
Deutschland

Seit einigen Jahren sprach mein Mann immer wieder von einem Außen-Whirlpool - ich war eher dagegen, weil ich mir unseren Garten nicht mit so einem "Klotz" vorstellen konnte...
Er ließ nicht locker, also haben wir uns in verschiedenen Ausstellungen umgesehen, uns beraten lassen und sogar mehrmals "probegebadet". Schnell war klar, dass nur eine bestimmte Optik zu unserem Haus passen würde: Schlicht, eckig, edel! Und eine gute Massageleistung sollte er natürlich auch haben! Dadurch wurde die Auswahl sehr viel übersichtlicher.
Nun ging es also darum, sich für einen Anbieter zu entscheiden, bei dem wir ein gutes Gefühl hatten! Eine deutsche Firma sollte es sein. Die Beratung sollte uns überzeugen. Der Preis sollte stimmen. Nun werden sich möglicherweise einige Leser wundern - wir waren ja persönlich bei einigen Mitbewerbern, die auch deutlich weniger Kilometer von uns entfernt waren.
Für Viva Aqua haben wir uns tatsächlich nur aufgrund des Internet-Auftritts und durch die ausgesprochen kompetente und ausführliche telefonische Beratung entschieden! Whirlpool ausgesucht, bestellt - ein paar Wochen Spaß an der Schiffs-App gehabt... Anfang August 2018 waren morgens mehrere starke Freunde zur Stelle und unter Anleitung von Herrn Halter wurde der Pool gemeinsam aufgebaut und angeschlossen.
Mein Mann ist glücklich, wir genießen die Massagen zu zweit oder auch oft mit Freunden! Durch die beiden Outdoor-Barstühle, die jetzt am "Whirlpool-Tresen" stehen, gefällt mir nun auch die Optik insgesamt richtig gut!
WIR HABEN ALLES RICHTIG GEMACHT.
Vielen Dank an das Viva Aqua-Team, die uns auch nach dem Kauf jederzeit bei Fragen zur Seite stehen!