A B C D E F H L O P Q R S T U V W Z
Außen-Whirlpools und Swim Spas sind ausgeklügelte Produkte, deren technische Details oftmals Fragen beim Kunden aufkommen lassen. Mit unserem Lexikon möchten wir diesem Umstand gerecht werden und versuchen die wichtigsten Begriffe und technischen Bezeichnungen zu erklären. Sollten Sie zu einem bestimmten Thema keinen Eintrag finden, können Sie sich gerne an unseren Kundenservice wenden. Dort wird Ihnen freundlich und kompetent weiter geholfen.

Die neuesten Artikel

Zisternenwasser

Zur Befüllung eines Außenwhirlpools  darf kein Zisternenwasser verwendet werden, da dies Verschmutzungen wie Vogelkot, Biomasse, Blütenstaub usw. enthält.

Venturiprinzip

Bei den meisten Outdoorwhirlpools mit Ozondesinfektion wird das Gas über das „Venturiprinzip“ in das Poolwasser eingebracht. Das bedeutet, dass im Zirkulationskreis eine Düse eingebaut ist, in der...

Unterboden

Ein Whirlpool im Außenbereich sollte über einen Unterboden verfügen. Dies ist eine glasfaserverstärkte PVC Wanne, die den Pool nach unten abdichtet.

Sandfilter

Bei einem Außenwhirlpool mit Ozondesinfektion kann kein Sandfilter eingesetzt werden, da die Entkeimung des Sandes mit dem Ozongas nicht gewährleistet ist.

Rückschlagventil

Ein Outdoorwhirlpool mit Ozondesinfektion hat vor dem Ozongenerator ein Rückschlagventil um zu verhindern, dass Wasser in den Generator gelangen kann, was diesen zerstören würde.