Ist die Abdeckung des Außen-Whirlpools undicht?

Während den Reinigungszyklen entweicht warme Luft zwischen Abdeckung und Wannenrand. Dies fällt besonders in der kalten Jahreszeit auf, da die hohe Feuchtigkeit in dieser Luft beim Austritt sofort kondensiert und als Dampfschwaden sichtbar wird.

Ursache: Beim Beginn des Reinigungszyklus schaltet eine Balboasteuerung für ca. 3 Minuten alle Aggregate ein, um das Wasser in den Schläuchen 2 x pro Tag zurück in den Pool zu befördern – ansonsten würde dieses „stehende Wasser“ bei längeren Badepausen verkeimen und kippen.

Bei diesem Prozess wird auch der Blower aktiviert. Dieser drückt große Mengen Luft von aussen in die Wanne – dies Luft muss irgendwo entweichen. Normalerweise wird die Abdeckung durch den Überdruck in der Mitte leicht angehoben und diese „Dampfschwaden“ entweichen links und rechts über die Faltkante der Abdeckung.